DE NL IT PT ES CH AT BE LU EN GR DK EU

Top Qualität in Arbeits-, Berufskleidung und Schutzausrüstungen

Sicherheitsschuhe

In vielen Arbeitsfeldern sind Sicherheitsschuhe Pflicht, doch auch wenn der Gesetzgeber einen solchen Schuh nicht in jedem Arbeitsumfeld vorschreibt, empfehlen wir die Investition in gute Sicherheitsschuhe. Sie schützen den Fuß vor Gelenk- und Knöchelverletzungen, machen das Arbeiten mit schwerem Gerät sicherer und sorgen für einen stabilen Tritt.

In absteigender Reihenfolge

1-24 von 132

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge

1-24 von 132

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Person in weißem Schutzanzug mit Handschuhen und Sicherheits-Gummistiefeln bei der Arbeit mit Chemikalien.

 

Sicherheitsschuhe – Ein Muss in vielen Branchen

Qualitativ hochwertige und komfortable Kleidung schützt Sie und Ihre Mitarbeiter vor Gefahren am Arbeitsplatz und unterstützt effektives, schonendes Arbeiten. Neben Jacke, Hose, Shirt und Overall gehört auch das richtige Schuhwerk zur Arbeitskleidung. Wir führen Sicherheits- und Arbeitsschuhe in allen gängigen Schutzklassen und bedienen den Bedarf und die gesetzlichen Vorschriften verschiedenster Sektoren. In der Industrie, auf dem Bau, bei der Arbeit mit Chemikalien oder Feuer, im Dienstleistungs- oder Logistikzweig, im Umgang mit schwerem Gerät und Maschinen, im Garten- und Landschaftsbau, in Landwirtschaft und Fortwirtschaft ist ein guter Schuh nicht nur vorgeschrieben, sondern auch äußerst praktisch und hilfreich in der Verhütung von Gefahren und Unfällen.

 

Der richtige Schuh für Sie

Ein guter Sicherheitsschuh muss verschiedenen Anforderungen gerecht werden: Von gesetzlicher Seite spielt die richtige Schutzklasse eine Rolle, für den Arbeitgeber ist langanhaltendes, zuverlässiges Material wichtig und für den Träger stehen Komfort und Leistung im Vordergrund. Sicherheitsschuhe werden den ganzen Tag über getragen und müssen einen guten Stand, eine stabile Fußhaltung und bequeme Polsterung der Fußsohle gewährleisten. Vorfuß- und Fersendämpfung sowie ein ergonomisches Design machen unsere Sicherheitsschuhe zur perfekten Wahl für Ihren Arbeitsalltag. Wir empfehlen beim Kauf von Sicherheitsschuhen auf die richtige Passform für Ihren Fuß und einen druckfreien Sitz zu achten. Arbeitsschuhe sind aus festem, Stabilität gewährendem Material gefertigt und müssen gut passen.

 

Sicherheitsschuhe kaufen

Beim Kauf der richtigen Sicherheitsschuhe spielt der Anwendungsbereich eine große Rolle. Je nach Arbeitsumfeld gelten unterschiedliche gesetzliche Regelungen und der Schuh muss sowohl daran, als auch an die Anforderungen der Arbeit an sich angepasst werden. Totalprotex führt Sicherheits- und Arbeitsschuhe in den Schutzklasse S1 bis S5 sowie SB, SBP und S1P. Die gestaffelten Schutzklassen eignen sich für verschiedene Anwedungsbereiche.

 

Schutzklasse 1

Diese Sicherheitsklasse ist die niedrigste und eignet sich für den Einsatz im Innenraum, für die Arbeit in der Logistik oder in Küchen. Schuhe der Schutzklasse 1 zeichnen sich durch ihre Leichtigkeit und den großen Komfort aus. Bei maximaler Bequemlichkeit gewährleistet der Schuh Stabilität für Fuß und Ferse, Sicherheit vor herabfallenden oder am Boden liegenden Gegenständen und sorgt auch auf glatten Böden für einen sicheren Tritt. Die Zehenschutzkappe hält Druck und Stoß stand und reduziert die Gefahr von Fußverletzungen deutlich. Einen zusätzlichen Durchtrittschutz bieten Schuhe der Schutzklasse S1P. Die Zwischensohle ist dann vonnöten, wenn man sich auf gefährlichen Untergründen bewegt, auf denen beispielsweise Schrauben oder Nägel liegen.

 

Schutzklasse 2

Die Sicherheitsklasse 2 baut auf die Schutzklasse 1 auf und bietet neben den Eigenschaften dieser einen Schutz vor eindringendem Wasser. Der Schuh schützt vor der Wasseraufnahme von oben und ermöglicht dank wasserfester Materialien das Stehen und Arbeiten auf feuchten Untergründen. Einsatzorte für diese Sicherheitsschuhe sind beispielsweise Kläranlagen, Wasserwerke und die Industrie.

 

Schutzklasse 3

Schuhe der Schutzklasse 3 erfüllen alle Anforderungen von Schutzklasse 1 und 2. Zusätzlich zu diesen Features bietet die Sicherheitsklasse 3 einen Durchtrittschutz und eine profilierte Laufsohle. Der Durchtrittschutz verhindert, dass scharfe oder spitze Gegenstände die Sohle durchdringen und macht das Arbeiten in Schreinereien, auf dem Bau und in Werkstätten sicherer. Die profilierte Laufsohle sorgt für einen sicheren Tritt und guten Stand, auch wenn auf unebenem Gelände oder nassen Flächen gearbeitet wird. Die Zehenschutzkappe, der geschlossene Fersenbereich und der Schutz gegen Wasserdurchtritt machen den Schuh zum wahren Allrounder.

 

Schuhe für alle Einsatzbereiche

In Europa gilt die Europäische Norm EN ISO 20345 für Sicherheitsschuhe. Totalprotex führt ausschließlich Schuhe, die nach dieser Norm zertifiziert und für den Einsatz im Arbeitsumfeld zugelassen sind. Neben den Sicherheitsschuhen der unterschiedlichen Schutzklassen haben wir Stiefel, ESD geeignetes Schuhwerk, Sicherheitsschuhe für Damen, Gummi- und Watstiefel, Schuhe aus Mikrofaser sowie Turnschuhe und Sandalen für die Arbeit im Sortiment. Von gutem Schuhwerk profitieren Arbeitnehmer und -geber: Der Schuhträger genießt einen umfassenden Schutz vor Verletzungen und schont Knochen und Gelenke durch die Stabilität und das ergonomische Design des Schuhs. Der Arbeitgeber reduziert die Gefahr potenziellen Ausfalls durch Verletzung  und schützt seine Mitabeiter vor Unfällen. Die Investition in gute Arbeitsschuhe lohnt sich in jedem Fall!